Die Manazan-Höhle in der Region Karaman

Manazan-Höhle in der Karaman-Region

Die rot schimmernden Felsformationen auf der Strasse von der zentralanatolischen Stadt Karaman in das Dorf Taşkale im Taurusgebirge erinnern an die Beschreibungen in Abenteuerromanen Karl Mays.

Oberhalb der Piste erhebt sich die Manazan-Höhle, die eines der ersten christlichen Kloster war und in einer Nische in der östlichen Wand byzantinische Inschriften aufweist.

Im Innen befindet sich eine Zisterne und zahlreiche alte Gräber, die aus dem 10. Jahrhundert stammen sollen. Historiker vermuten, dass es sich hier um ein Massengrab handelt, das nach einem Massaker oder einer verlorenen Schlacht in dieser Höhle angelegt worden sein könnte.

Umgebung:

Das könnte dich auch interessieren...