Der Zeus-Tempel in Uzuncaburç


Uzuncaburç liegt in der Region Silifke in der Türkei. Dort befinden sich die Ruinen der antiken Städte Olba und Diokaisareia, die zu Kilikien gehörten. Olba war Sitz einer Priesterdynastie mit dem Zeus Tempel, um den sich im 1. Jahrhundert n. Chr. unter den Römern die Stadt “Diocaesarea” entwickelte und 72 n. Chr. Stadtstaat-Status erhielt. Die Überreste der Kolonnadenstrasse, einem Brunnen, dem Tyche-Tempel, der Nekropololis und dem Stadttor stammen aus der römischen Periode.

Die Yeni-Moschee in Istanbul

Yeni-Moschee in Istanbul
Die Yeni-Moschee wurde von den Osmanen im 17. Jahrhundert erbaut und ist ein zentraler Anlaufpunkt im Istanbuler Stadtviertel Eminönü. Neben der Moschee befindet sich das Mausoleum der Turhan Valide Sultan, Mutter von Sultan Mehmet IV., die die Arbeiten an der Yeni-Moschee 1663 vollenden ließ, nachdem bereits Safiye, die Mutter Mehmets III. 1597 mit der Errichtung des Gotteshauses begonnen hatte. Lesen Sie weiter