Faszinierende Natur – Atemberaubende Tuffstein-Landschaft in Kappadokien

Gül Vadisi bei Göreme
Zwischen Göreme und Çavuşin in Kappadokien befindet sich das Gül Vadisi, was übersetzt “Rosen Tal” bedeutet. Seinen Namen erhielt diese atemberaubende Tuffstein-Landschaft aufgrund der rötlichen Farbtöne, die besonders während des Sonnenuntergangs sehr reizvoll erscheinen. Lesen Sie weiter

Erciyes Dağı – Vulkan in Zentralanatolien


Der Berg Erciyes (Erciyes Dağı) ist ein rund 3900 Meter hoher Vulkan und befindet sich 25 Kilometer südlich der Stadt Kayseri in Kappadokien und ist von dort aus sehr gut zu sehen. Vulkanausbrüche des Erciyes sind wie auch die Ausbrüche des Hasan Dağı mitverantwortlich für die Tuffsteinlandschaften in Kappadokien. Von Osten lässt sich der Erciyes Berg auch besteigen, einige Teile oben sind jedoch auch im Sommer von Schnee bedeckt. Zwischen November und Mai ist der Erciyes auch ein beliebtes Wintersportgebiet in der Türkei.
Lesen Sie weiter