Blaue Reise – Segeltörn entlang der Türkischen Mittelmeerküste

Schmetterlings-Tal bei Ölüdeniz

Nicht weit von Ölüdeniz an der türkischen Mittelmeerküste befindet sich eine schöne Bucht mit einem angrenzenden Tal, welches „Schmetterlings-Tal“ genannt wird. Hier ankern auch immer wieder Segelyachten.

Segeln an der Türkischen Ägäis- und Mittelmeerküste

An der Ägäisküste und Mittelmeerküste der Türkei bieten sich Yacht- und Segeltörns an, viele kleine Yachthäfen laden zum Verweilen ein oder eignen sich zur Aufnahme von Proviant. In den Yachthäfen kann man ein Segelboot mieten oder mit einer kleinen Gruppe eine Segelyacht chartern. Lesen Sie weiter

Der Zeus-Tempel in Uzuncaburç


Uzuncaburç liegt in der Region Silifke in der Türkei. Dort befinden sich die Ruinen der antiken Städte Olba und Diokaisareia, die zu Kilikien gehörten. Olba war Sitz einer Priesterdynastie mit dem Zeus Tempel, um den sich im 1. Jahrhundert n. Chr. unter den Römern die Stadt “Diocaesarea” entwickelte und 72 n. Chr. Stadtstaat-Status erhielt. Die Überreste der Kolonnadenstrasse, einem Brunnen, dem Tyche-Tempel, der Nekropololis und dem Stadttor stammen aus der römischen Periode.