Reisen in der Türkei: Mit dem Taxi oder Mietwagen

Wer Unabhängigkeit und Flexibilität beim Reisen durch die Türkei bevorzugt und nicht selber fahren möchte, kann die Dienste eines Taxis auch für weite Strecken und Reisen über mehrere Tage in Anspruch nehmen.

In diesem Fall sollte man den Fahrtpreis inklusive Unterkunftkosten und Verpflegung für den Taxifahrer vorher aushandeln.

Ausserdem ist es wichtig, das man mit einer Person unterwegs ist, der man vertrauen kann, vor allem wenn man den Besuch entlegener Orte plant. Man kann sich bei Freunden nach einer solchen Person erkundigen oder im Hotel nachfragen. Der Taxifahrer sollte ortskundig sein und die wichtigsten Strecken und auch einige interessante Plätze an verschiedenen Orten kennen.

Wer mit dem Mietwagen in den Städten sowie in den verschiedenen Regionen der Türkei unabhängig sein möchte, kann an den Flughäfen, in den Innenstädten vieler Großstädte und an den Urlaubsorten diverse Autovermieter finden.

Da sich die Preise der verschiedenen Anbieter stark unterscheiden, lohnt sich oftmals ein Vergleich im Internet (zum Beispiel auf dieser Webseite). So findet man die unterschiedlichen Konditionen und Leistungen schnell ohne einzelne Angebote abfragen zu müssen. Auch sollten Sie Ihren Mietwagen im Voraus buchen, da die Preise meist niedriger sind als vor Ort.