Das Goldene Horn in Istanbul

Das Goldene Horn in Istanbul

Das Goldene Horn lockte schon im 7. Jahrhundert vor der Chr. Siedler an, Byzanz wurde später zu einer mächtigen Hafenstadt. Als die Osmanen im 15. Jahrhundert die Stadt eroberten, warf man angeblich so viel Schätze in das Hafenbecken, dass das Wasser golden glänzte, so erhielt es seinen Namen.

 

Umgebung:

Das könnte dich auch interessieren...