Die Grotte des heiligen Petrus in Antakya

In Antakya (Hatay) befindet sich die Grotte des heiligen Petrus, eine Höhlenkirche die von Lukas gegründet worden sein soll.

Antakya war ein wichtiges Zentrum des Christentums in der Region. In der Zeit des frühen Christentums versammelten sich die Christen in der Petrus-Grotte um Paulus, Barnabas und Petrus.

Ab dem 4. Jahrhundert gewann die Stadt im Byzantinischen Reich als Patriarchat von Antiochia weiter an Bedeutung.

Umgebung:

Das könnte dich auch interessieren...