Sonnenaufgang auf dem Berg Nemrut

Einen Sonnenaufgang oben auf dem über 2000 Meter hohen Berg Nemrut in Südostanatolien zu erleben ist äusserst fasziniernd. Langsam breitet sich das erste Licht der Sonne über die herrliche Gebirgslandschaft aus und fällt auf die steinernen Häupter des König Antiochos, Zeus und anderer Götzen-Figuren aus der Kommagenezeit im 1. Jahrhundert v. Chr.

Blick von der Ostterrasse auf dem Berg Nemrut zur aufgehenden Sonne.

Erfahren Sie mehr: Antiochos und sein Berg der Götter
– Der Berg Nemrut und die Sommerresidenz Arsameia


Das könnte dich auch interessieren...